Dienstag, 2. Juli 2013

[Review] Garnier BB Cream - Miracle Skin Perfector / Matt-Effekt













Heute gibt es mal eine Review für euch!
Vor einigen Wochen habe ich mir die  BB Cream von Garnier mit Matt-Effekt für fettige und Mischhaut gekauft. Nun habe ich sie ausgibig getestet und möchte euch ein bisschen was dazu sagen!
















Die Konsistenz
Ich denke die Konsistenz der BB-Cream ist auf dem Bild ganz gut zu erkennen - sie ist nämlich relativ flüssig! Da muss man etwas aufpassen, dass beim Öffnen der Tube nicht gleich alles rausläuft, also am Besten die Öffnung nach oben halten ;)
Farblich sieht sie hier nun etwas dunkler aus als mein Hautton, allerdings finde ich dass sie sich dann doch ganz gut anpasst beim Auftrag, wenn die BB-Cream verteilt wird. Ich hab außerdem natürlich die Variante "hell" genommen ;) Es gibt auch noch eine in mittel bis dunkel.
Der Auftrag
Zum Auftragen verwende ich den Make-up & Concealer Pinsel von ebelin. Man kann sie wohl auch mit den Fingern auftragen ("Verteilen Sie Garniers BB-Cream wie Ihre gewohnte Tagespflege auf der zuvor gereinigten Haut.") jedoch finde ich das irgendwie nicht so prikelnd wenn dann die BB-Cream überall an den Händen klebt und ich finde dass man mit dem Pinsel auch einfach präziser und besser arbeiten kann. Außerdem muss ich dazu sagen, dass ich als Grundlage erstmal eine normale Tagespflege verwende und dann erst die BB-Cream benutze! Dazu nehme ich eine Erbsengroße Menge der BB-Cream auf den Handrücken und nehme sie dort mit dem Pinsel auf.
Ich fange meistens an den Wangen an und arbeite mich dann übers ganze Gesicht durch =)


Das Ergebnis
Das Ergebnis ist durchaus zufriedenstellend. Die Haut sieht deutlich ebenmäßiger aus und Rötungen werden tatsächlich gemildert.
Allerdings bin ich mit dem Matt-Effekt nicht 100% zufrieden. Ich trage trotzdem jedesmal noch etwas Puder nach dem Auftrag der BB-Cream auf, weil die Haut doch noch ein wenig glänzt. Das finde ich nun allerdings nicht sonderlich schlimm. Damit kann ich auf jeden Fall leben.
Auf der Verpackung steht außerdem, dass sie "hochwirksam das Auftreten von Poren und Unreinheiten reduzieren soll". Auch das konnte ich leider nicht wirklich feststellen...Aber ich finde, bei so einem Produkt sollte man nun auch keine Wunder erwarten ;)
Positiv finde ich auch den integrierten UV Filter mit LSF 20.



Das Tragegefühl
Das Tragegefühl ist wirklich super angenehm, denn man spürt einfach nicht, dass man etwas auf dem Gesicht hat ;) Und ich finde, genauso muss es sein. Ich finde es furchtbar das Gefühl zu haben, dass ich eine Maske auf dem Gesicht trage, was ja bei manchen Make-ups der Fall ist.

Fazit

Trotz kleinerer Abstriche, bin ich doch recht zufrieden und benutze die BB-Cream wirklich gerne und oft.
Da ich aber generell nicht wirklich eine problematische Haut habe, hat es die BB-Cream auch nicht so schwer ein tolles Ergebnis zu zaubern. Wie es aussieht wenn man wirklich mit mehreren Unreinheiten zu kämpfen hat, kann ich leider nicht sagen. Könnte mir aber vorstellen dass sie dann doch zu wenig deckt.

Kennt ihr die BB-Cream? Wie findet ihr sie und welche BB-Cream benutzt ihr, wenn ihr eine benutzt?



P.S.: Schaut mal, ist diese Unterschrift nicht wunderschön? *verliebt* :D
Auch diese hab ich der lieben Aileen zu verdanken! Nochmal ein dickes Danke an dieser Stelle für deine Mühe :))

P.P.S.:
Vergesst nicht an meinem Gewinnspiel teilzunehmen ;)
Übrigens könnt ihr auch teilnehmen wenn ihr nicht bei Blogger & Co. angemeldet seid!
Folgt mir über Facebook und klickt dort einfach auf Gefällt mir!
Kommentiert auf meinem Blog unter dem Gewinnspielpost einfach als "Anonym", so müsst ihr euch nirgends extra anmelden ;)

Kommentare:

  1. Ich habe auch eine BB Cream von Garnier. Ich liebe sie sooo sehr ;)

    AntwortenLöschen
  2. ich hab die normale, für helle haut ♥ und ich bin so verliebt in diese BB cream das ich alle anderen egal welche marke, die ich gewinne oder durch den blog bekomme ohne zu testen - weiter verschenke. wenn man etwas gefunden hat, wo man verliebt ist - sollte man nicht weiter gucken hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das will ja wirklich was heißen! Aber hast schon recht...warum auch weiter suchen wenn man zufrieden ist? :)

      Löschen
  3. Ich kann dir auch die normale BB Cream empfehlen, also die ohne Matt Effekt.
    Ich habe beide Arten total lange benutzt und bin zu dem Entschluss gekommen, dass die normale vollkommen ausreicht, gerade, weil man bei der mit Matt Effekt nochmal etwas drüber Pudern muss. Das muss man bei der ohne Matt Effekt auch. Und da ist mehr Inhalt drin. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tipp. :) Dann werde ich das nächste Mal einfach die ohne Matt-Effekt nehmen :)

      Löschen
  4. Das ist ein toller Post :)
    Ich denke, dass ich mir nun auch mal eine
    BB Cream holen werden :)

    Liebst,
    Aileen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von dir, danke :)
      Freut mich, dass ich dich "anfixen" konnte :P

      Löschen
  5. ich hab auch feststellen koennen, dass alle BB Produkte fuer den westlichen Markt nicht wirklich so der Bringer sind - ich hab welche aus Asien bestellt, die vollbringen in der Tat kleine Wunder.

    AntwortenLöschen
  6. gehört hab ich davon natürlich schon, aber getestet hab ich sie noch nicht. aber bei dir sieht das ergebnis ja echt gut aus :)

    AntwortenLöschen
  7. Eine wirklich tolle Review (= ... schade, dass sie Dich nicht 100%ig überzeugt! Das Tragefoto finde ich aber dennoch sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  8. ich bin auch sehr zufrieden mit der bb cream!!!! ich trage sie sehr gerne....

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare und Anmerkungen oder auch Kritik.
Hinterlasst mir doch einfach ein kurzes Feedback =)